Datenschutzpolitik


 

Diese Seite beschreibt die Methoden, die für die Website-Verwaltung in Bezug auf die persönlichen Daten der Nutzer, die es besuchen, verwendet werden.

Dies geschieht durch die in Übereinstimmung mit Art. 13 von Bein Dekret 196/2003 - Datenschutzerklärung - an Personen, die mit den Webdiensten des Unternehmens interagieren, die über das Internet aus der Adresse abgerufen werden können:

Http://www.modula.eu

Die der Homepage der offiziellen Firmenwebsite entspricht.

Die Informationsmitteilung wird nur in Bezug auf diese Website und nicht auf andere Websites, die vom Benutzer über die verfügbaren Links zugegriffen werden können, zur Verfügung gestellt.

Die Informationsmitteilung beruht auch auf der Empfehlung Nr. 2/2001, dass die europäischen Behörden zum Schutz personenbezogener Daten, vertreten durch die durch Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46 / EG, die am 17. Mai 2001 verabschiedet wurde, um bestimmte Mindestanforderungen für die Erhebung von personenbezogenen Daten online zu ermitteln, insbesondere die Methoden, die Zeiträume und die Art der Informationen, die die Datenverwalter dem Benutzer, wenn diese mit Webseiten verbunden sind, unabhängig von den Zwecken, für die sie mit demselben verbunden sind.

 

DATENSTEUERUNG

Nach Rücksprache mit dieser Website können wir Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeiten.

 

Der Data Controller ist Modula S.p.A., vertreten durch seinen pro tempore gesetzlichen Vertreter.

 

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung in Bezug auf die Web-Services dieser Website erfolgt am Sitz der Gesellschaft und erfolgt nur durch das technische Personal der Abteilung für die Datenverarbeitung oder durch die Personen, die für die Instandhaltung zuständig sind.

Es werden keine Daten aus dem Web Service übermittelt oder verbreitet.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer, die Anfragen nach Informationsmaterialien (Informationsbulletins, CD-ROMs, Kataloge, Preislisten, Reaktionen auf Abfragen, verschiedene Materialien etc.) senden, werden ausschließlich zum Zweck der Bereitstellung des gewünschten Dienstes verwendet.

 

 

 

 

TYPEN DER DATENVERARBEITUNG

Navigationsdaten

Die Informationssysteme und die Software-Verfahren, die für die Website verwendet werden, erwerben personenbezogene Daten als Teil ihrer Standardoperation; Die Übertragung einiger solcher Daten ist ein inhärentes Merkmal von Internet-Kommunikationsprotokollen.

Diese Informationen werden nicht erhoben, um mit den betroffenen Parteien in Verbindung zu stehen. Aufgrund ihrer Art können diese Daten jedoch durch Verknüpfungen mit anderen Daten von Dritten die Benutzerkennung ermöglichen.

Diese Kategorie von Daten enthält: die IP-Adresse des Domains oder den Domänennamen des Computers, der für den Zugriff auf die Website, den URI (Uniform Ressource Identifier) ​​der angeforderten Ressourcen, die Zeit der Abfrage, die Methode verwendet wird, um die Abfrage an den Server zu übermitteln, Die Größe der Dateien, die als Antwort auf die Abfrage empfangen wurden, wobei der Zifferncode den Status der Serverantwort (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Computerumgebung des Benutzers identifiziert.

Die oben genannten Daten dienen ausschließlich dem Erhalt anonymisierter statistischer Informationen über die Nutzung der Website und zur Überwachung des ordnungsgemäßen Betriebs und werden nach der Bearbeitung sofort gelöscht. Die Daten können zur Ermittlung der Verantwortlichkeit im Falle möglicher IT-Verbrechen verwendet werden, die zum Nachteil der Website begangen werden: vorbehaltlich dieser möglichen Veranstaltung werden bisher die Daten über Web-Kontakte nicht länger als sieben Tage gehalten.

Freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellte Daten

Die fakultative, ausdrückliche und freiwillige Zusendung von E-Mails an die auf dieser Website angegebene Adresse führt zum späteren Erwerb der E-Mail-Adresse des Absenders, die für die Beantwortung ihrer Anfragen erforderlich ist, sowie über alle sonstigen personenbezogenen Daten, die in der Post angegeben sind.

Spezifische Zusammenfassungsinformationen werden auf den Webseiten, die für bestimmte Dienste auf Anfrage bestimmt sind, schrittweise gemeldet oder angezeigt.

VERWENDUNG VON COOKIES

 Hinsichtlich der Verwendung von Cookies wird auf die auf dieser Website veröffentlichte "verlängerte Bekanntmachung" verwiesen und auf der Grundlage der am 8. Mai 2014 von der italienischen Datenschutzbehörde erlassenen Verordnung erstellt, die dieses Dokument ergänzt und aktualisiert.

OPTIONALE BESTIMMUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN

Vorbehaltlich der Angaben über die Navigationsdaten ist der Benutzer frei, seine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen oder nicht.

Das Versäumnis, solche Daten bereitzustellen, kann es unmöglich machen, die Anfragen des Benutzers zu erfüllen.

 

 

 

DATENVERARBEITUNGSMETHODEN

Die personenbezogenen Daten werden mithilfe von automatisierten Mitteln und für den Zeitraum, der zur Erreichung der Zwecke, für die diese Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich sind.

Es werden besondere Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um Datenverlust oder illegitime oder unsachgemäße Verwendung sowie unberechtigte Zugriffe auf diese Daten zu verhindern.

 

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Die betroffenen Personen haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung über das Bestehen oder Nichtvorhandensein ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten, um über deren Inhalt und Herkunft informiert zu werden, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder zu verlangen, dass diese Daten ergänzt, aktualisiert oder korrigiert werden (Siehe Art. 7 des Gesetzesdekrets 196/2003).

In Übereinstimmung mit demselben Artikel haben Sie das Recht, die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der unter Verletzung des Gesetzes verarbeiteten Informationen zu verlangen sowie aus rechtmäßigen Gründen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben.

Ihre Anfragen sind an den Data Controller oder an den Data Manager, Juri Torreggiani (siehe unten) zu richten.

Dies ist die "Datenschutzerklärung" dieser Website und unterliegt Aktualisierungen.

 

Liste der Datenschutzmanager (Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003)

Die folgende Liste der Datenschutzmanager innerhalb der Firma Modula S.p.A. wird in Übereinstimmung mit Art. 13, par. 1, Buchstabe f, des "Datenschutzgesetzes" (Leg. Dekret 196/03), um allen Betroffenen die Namen der Verantwortlichen zu ermöglichen, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten zuständig sind.

Liste der Datenmanager

1. Verantwortlicher für die Beantwortung der Betroffenen: Herr Juri Torreggiani, mit Sitz in Reggio Emilia, Via Piccard 16 / g, Tel. 0522 301169 - Fax 0522 387996

2. "Datenschutz" Manager: Herr Juri Torreggiani, mit Sitz in Reggio Emilia, Via Piccard 16 / g, Tel. 0522 301169 - Fax 0522 387996

  


Wollen Sie die Leistung des Lagersystems verbessern?

Entdecken Sie, wie Modula Räume freisetzen und die Produktivität bei Ihrer Kommissionierung steigern kann

Kontaktieren Sie uns