Modula WMS: Lagerverwaltung Software

Was bedeutet WMS (Warehouse Management System)?

Das WMS (Warehouse Management System) ist eine Lagerverwaltungssoftware zur Unterstützung der betrieblichen Logistik.

Das WMS-System ist ein wertvolles Hilfsmittel für die Verwaltung aller Arten von Lagern, sowohl für automatische als auch für traditionelle Lagersysteme.

Die Lagerverwaltungssoftware ist dazu ausgelegt, alle Bewegungen automatisch, schnell und präzise zu steuern, zu koordinieren und zu optimieren. Eine seiner wichtigsten Aufgaben ist die Überwachung von Bestand und Inventar im Lager, aber die fortschrittlichsten WMS-Systeme können direkt mit ERP-Systemen verbunden werden, um alle Bewegungen in und aus dem Lager zu verfolgen.

Wie funktioniert die Lagerverwaltung mit Modula WMS?

Das WMS-System von Modula ist die perfekte Ergänzung für die Verwaltung von vertikalen und horizontalen Modula-Lagern, kann aber auch für die Verwaltung von traditionellen Lagern oder manuellen Lagerbereichen eingesetzt werden.

Die WMS-Software von Modula ermöglicht die Lagerverwaltung in Echtzeit über eine einfache PC-Schnittstelle. Es ist lediglich erforderlich, einen PC als Lagerserver und eine Reihe von Clients nach Bedarf einzurichten.

Nach der Installation des Programms auf dem Server und den Clients sowie der Konfiguration des Lagers ist das WMS-System sofort einsatzbereit und kommuniziert automatisch mit jedem ERP-System des Unternehmens.

Modula WMS und manuelles Lager

Um die Logistik eines manuellen Lagers zu verwalten, überträgt die WMS-Software von Modula die zu kommissionierenden Aufträge an das RF-Terminal und das RF-Terminal wird mit diesem Auftrag verbunden. Der der Auftragsnummer zugewiesene Lagerplatz wird dann in den verschiedenen Bereichen des Lagers zurückverfolgt.

Modula WMS und automatisches Lager

Bei den automatischen Lagern von Modula ist bereits alles voreingestellt. Die Copilot-Konsole ersetzt das RF-Terminal, und der Bediener sieht die zu entnehmenden Waren und die Menge direkt auf dem Monitor, bis die Kommissionierung abgeschlossen ist.

 

Die Vorteile des WMS-Systems von Modula


Ottimizzazione  OPTIMIERUNG

Statische oder dynamische Verwaltung der Lagerplätze ohne jegliche Redundanz bei Inventar und Bestand.


Integrazione ERP  INTEGRATION MIT ERP

Einfache Integration mit ERP- (z. B. SAP, Oracle und Microsoft), MRP- oder anderen unternehmensweiten Anwendungen, die einen genauen und kontinuierlichen Informationsaustausch zwischen diesen Systemen und der WMS-Software ermöglichen.


Risparmio tempo  ZEITERSPARNIS

Rückverfolgbarkeit der Materialien und geführte Ausführung der Be- und Entladevorgänge für eine sehr schnelle Auftragsabwicklung.


Configurabilità  KONFIGURIERBARKEIT

Möglichkeit der Anpassung an den bestehenden Verwaltungsablauf ohne Beeinträchtigung der Unternehmensorganisation.


Controllo ed efficienza  KONTROLLE UND EFFIZIENZ

Maximale Prozesskontrolle dank:
• der Automatisierung von sich wiederholenden Abläufen
• der Rationalisierung von Bewegungen und Wegen
• der Beseitigung von Fehlern
• der Reduzierung des Papieraufwands.


Semplicità d'uso  BEDIENERFREUNDLICHKEIT

Betriebsverfahren, die so konzipiert sind, dass sie auch von Nicht-Fachleuten sofort und einfach genutzt werden können.


MÖCHTEN SIE HERAUSFINDEN, WIE SIE DIE RICHTIGE SW AUSWÄHLEN?

Kontaktieren Sie uns