Ergonomie & Bediensicherheit

Ergonomie & Bediensicherheit


Die Modula Lagerlifte charakterisieren sich durch maximale Ergonomie und Bediensicherheit. Dies bedeutet eine optimale, manuell Warenabfertigung und weniger Risiko für das Personal, welches am Paternoster arbeitet.
Die vertikalen Modula Lagerlifte sind unter anderem mit fotoelektrischen Sicherheitslichtschranken ausgestattet, die einen 100% sicheren Arbeitsplatz gewährleisten; eine TÜV geprüfte Sicherheit, die den strengen europäischen Sicherheitsstandards entspricht und mit dem entsprechenden Siegel GS ausgezeichnet wird.

Mit dem Modula Lagerlift entfällt die aufwendige Lager- und Entnahmeprozedur der Waren auf den Regalen durch die Verwendung von Staplern oder Leitern; potenziell gefährliche Situationen der Lagerarbeiter werden somit vermieden.

Das „Ware zur Person“-Prinzip unserer Paternoster mit Entnahmeöffnungen in ergonomischer Arbeitshöhe, sorgen dafür, dass der Mitarbeiter keine Bückbewegungen vornehmen muss, um schwere Materialien zu heben. Der Modula Lift bringt nicht nur wirtschaftliche Vorteile mit sich, sondern trägt zu einer positiven Entwicklung der Arbeitsbedingungen bei.

Um die Ergonomie weiter zu erhöhen, können Modula Lifte mit der Schiebekonsole „Copilot“ ausgestattet werden. Sie ist über die gesamte Breite des Trägers verschiebbar und ermöglicht es dem Bediener die Bedienerschnittstelle während der gesamte Ein- und Auslagerungsprozedur immer zur Hand zu haben.


Wollen Sie die Leistung des Lagersystems verbessern?

Entdecken Sie, wie Modula Räume freisetzen und die Produktivität bei Ihrer Kommissionierung steigern kann

Kontaktieren Sie uns