Papierindustrie und Verlagswesen

Welche Probleme gibt es im Lager eines Unternehmens, das im Verlagswesen tätig ist?

Papierindustrie und Verlagswesen zeichnen sich durch die Notwendigkeit aus, eine große Anzahl an Codes und Etiketten verwalten zu müssen, wobei die Möglichkeit für ein noch genaueres und effizienteres Arbeiten nur schwer umsetzbar scheint.

Der Schutz des Materials vor der äußeren Umgebung (Schimmel, Feuchtigkeit und Staub sind die größten Gefahren für Papier!) ist bei Lagern mit herkömmlichen Regalen nicht ganz einfach. Um Beschädigungen zu vermeiden, sind die Waren mit viel Kunststoff verpackt, was einen hohen Aufwand mit sich bringt, auch weil dadurch das Produkt nicht so schnell zu erkennen ist. Treppen, die zu den oberen Stockwerken führen, stellen oft eine Gefahr für den Bediener dar und verlangsamen den Produktionsprozess erheblich.

Modula, ein automatisches Lager, das Bibliotheken, Buchhandlungen und Unternehmen der Branche unterstützt

Die Modula-Lagerlifte sind die ideale Lösung. Kein Staub, keine Zeitverschwendung bei der Materialsuche und vor allen keine manuelle Bestandsaufnahme. Durch den Einsatz einiger Hilfsmittel kann jeder Bediener mühelos die ein- und auszulagernden Produkte identifizieren. Dies führt aufgrund der drastischen Reduzierung von Fehlern zu einer enormen Zeit- und Kostenersparnis. Jedes Mal, wenn Waren ein- oder ausgelagert werden, kann der Bediener klare Angaben zum theoretischen Bestand des Lagers abrufen und diesen mit dem tatsächlichen Bestand vergleichen. So können die beiden Zustände bei einer Inventur einfacher aufeinander abgestimmt werden. Das Bedienpersonal muss zum Ein- und Auslagern keine langen Wege gehen; stattdessen werden die Produkte nach dem „Ware zum Bediener“-Prinzip direkt zur Lade-Ebene gebracht.

Welchen Modula empfehlen wir?

Das automatische vertikale Lagersystem Sintes1 optimiert den im Unternehmen verfügbaren Platz, auch bei eingeschränkten Raumverhältnissen. Mit Hilfe einiger Geräte kann das Potenzial des Modula vergrößert werden. Hier sind einige Vorschläge: Etikettendrucker, Barcodeleser, Beleuchtung der externen Lade-Ebene und Laserpointer.



MÖCHTEN SIE WISSEN, WARUM ANDERE UNTERNEHMEN MODULA GEWÄHLT HABEN?

Kontaktieren Sie uns