Lagerautomatisierung für die Mechanische Industrie: GeSe

GeSe wurde 2002 mit dem Ziel gegründet, alle zentralen Supportleistungen für Devolte Selding in Deutschland zu verwalten.
Vor der Ankunft von Modula war das Lagersystem chaotisch strukturiert, wobei verschiedene Kommissionierwege und mehrfarbige Schließfächer nach Kundengruppen unterteilt waren (die verschiedenen Farben zeigten eine Priorität der Auftragsausführung an), die nach dem Zufallsprinzip verteilt waren.

Fehlerfreie Kommissionierung mit automatisierten Modula-Lagern

Dieses System erzeugte im Wesentlichen zwei Probleme:
- Fehler in der Kommissionierphase
- Fehlende ergonomische Haltung für den Bediener

Mit Modula bemerkten die Bediener sofort den Unterschied. Abhebungen werden in einer Höhe durchgeführt, alle Informationen werden auf den Monitoren angezeigt, wodurch Fehler nahezu ausgeschlossen werden.

IN DIESER ANWENDUNG EINGESETZTES ZUBEHÖR

MÖCHTEN SIE WISSEN, WARUM ANDERE UNTERNEHMEN MODULA GEWÄHLT HABEN?

Kontaktieren Sie uns