Lagerautomatisierung für die Textilien, Kleidung und Accessoires: Manifatture del Nord

Manifatture Del Nord wurde 1986 in Reggio Emilia gegründet und ist Teil der berühmten Max Mara Fashion Group.

Komplexes Management von Kleinteilen und Zubehör mit hoher Rotation mit automatisierten Modula-Lösungen

Für das Reggio-Lager, in dem Stoffe, Accessoires und Details verwaltet und kontrolliert werden, hat die Verwendung der vertikalen Modula-Technologie eine Platzersparnis von 95% ermöglicht, wodurch die Regale des alten manuellen Lagers frei werden und eine viel einfachere und schnellere Verwaltung zum vollen Vorteil ermöglicht wird von Betreibern und Logistikunternehmen, deren Arbeit recht komplex und mit einer großen Fehlerquote behaftet war.

In den letzten 17 Jahren sind Modula 9 geworden, die dem Unternehmen bei der täglichen Kommissionierung des Lagers mit Genauigkeit und Präzision helfen.

Jedes Stück Haute Couture verdient das beste Zubehör und die Abwesenheit von Fehlern ist für die Entwicklung von grundlegender Bedeutung.

MÖCHTEN SIE WISSEN, WARUM ANDERE UNTERNEHMEN MODULA GEWÄHLT HABEN?

Kontaktieren Sie uns