Das neue Horizontal-Karussell aus dem Hause Modula

16/11/2020

Die einfache und kostengünstige Lösung für Unternehmen aller Branchen

Das Horizontal-Karussell von Modula, das Ergebnis von dreißig Jahren Erfahrung auf dem amerikanischen Markt und wurde nach den modernsten Kriterien der Sicherheit, Ergonomie, Effizienz und Produktivität entwickelt, ist die ideale Wahl für Unternehmen jeder Branche und/oder Größe.

Nach dem Prinzip der Ware-zum-Mann-Kommissionierung ermöglicht das Horizontal-Karussell von Modula eine signifikante Zeitersparnis: Die Behälter (Bins) drehen sich horizontal auf einer Stahlschiene und werden dem Bediener im Kommissionierungsbereich zugeführt, sodass jeglicher sonst in der herkömmlichen manuellen Kommissionierung entstehende Zeitverlust eingespart und eine beachtliche Leistung von bis zu 550 Entnahmen/Stunde erreicht wird.

Nicht nur die Produktivität wird gesteigert, sondern es wird auch Platz gespart: Mit dem Horizontal-Karussell von Modula ist es möglich, die belegte Bodenfläche zu optimieren, da die Produkte in einem kompakten und hochdichten Lagerbereich organisiert und gelagert werden.

In Kombination mit der WMS-Software und visuellen Kommissionierungshilfen, die es den Bedienern ermöglichen, die zu kommissionierenden Produkte schnell zu identifizieren, reduziert das Horizontal-Karussell von Modula Fehler bei der Auftragsbearbeitung erheblich und erhöht die Genauigkeit auf über 99%.

Maximale Aufmerksamkeit gilt der Sicherheit. Dank des Einsatzes von automatischen Türen mit Sensoren zur Hinderniserkennung und des Schutzzauns kann das Horizontal-Karussell von Modula die höchsten Sicherheitsstandards für Bediener und gelagerte Materialien garantieren.

Große Flexibilität zeigt sich sowohl hinsichtlich der verschieden möglichen Konfigurationen (von 2, 3 oder 4 Pods) als auch der Anpassungsfähigkeit während der Installation. Und so eignet sich das Horizontal-Karussell von Modula für verschiedene Arten von Umgebungen, unabhängig davon, ob sie besondere Geometrien, architektonische Barrieren oder niedrige Decken aufweisen, bei denen es nicht möglich ist, die Vertikalität auszunutzen.

Die Nutzung des horizontalen Karussells von Modula erweist sich zudem als äußerst bedienerfreundlich und intuitiv dank einer einfachen grafischen Bedienerschnittstelle, die es ermöglicht, immer alles unter Kontrolle zu haben.

Erhöhte Lagerkapazität und Skalierbarkeit innerhalb der Lieferkette sind zunehmend entscheidende Faktoren für jede Art von Unternehmen, denen Modula seit über 30 Jahren seine Aufmerksamkeit widmet. Heute, mit der Einführung des neuen Horizontal-Karussells von Modula, erweitern wir unsere Produktpalette, indem wir nicht nur vertikale, sondern auch horizontale Lösungen anbieten, die es uns ermöglichen, eine effektive, schnelle und leistungsstarke Antwort auf die immer dringlicheren Anforderungen eines Marktes zu geben, der noch nie so wettbewerbsintensiv war", kommentiert Massimiliano Gigli, Market Operations Director bei Modula S.p.A., die Einführung des neuen Horizontal-Karussells von Modula.

VERPASSEN SIE KEINE UPDATES!

Folge uns auf unseren sozialen Netzwerken!

Kontaktieren Sie uns