Fehlerreduzierung und Bestandsverwaltung

Die Lösungen von Modula ermöglichen eine effizientere Verwaltung des Bestands sowie eine bedeutende Reduzierung von Fehlern. Das mit der Software Modula WMS kombinierte Lager ist in der Lage, alle Warenein- und -ausgänge zu verfolgen und auf diese Weise eine konstante Kontrolle der Lagersituation sowie eine Verbesserung der Bestandsverwaltung zu erzielen.

Mit Modula kann der tatsächliche Zustand des Lagers in Echtzeit ermittelt werden. Diese Funktion ist ausgesprochen praktisch zur Optimierung der Nachbestellungen sowie der Logistik des Produktionsflusses. Außerdem kann der Bediener jedes Mal, wenn Waren ein- oder ausgelagert werden, klare Angaben zum theoretischen Bestand des Lagers abrufen und diesen mit der tatsächlichen Situation vergleichen. So können die beiden Zustände bei einer Inventur einfacher aufeinander abgestimmt werden.

Um die Genauigkeit der Bestandsverwaltung im Magazin zu erhöhen und Fehler zu reduzieren, sind einfache und intuitive optische Hilfsmittel erhältlich. Mithilfe dieser Vorrichtungen kann jeder Bediener auch ohne spezifische Fachkenntnisse die ein- und auszulagernden Produkte im automatischen Lager einfach identifizieren.

 

Wollen Sie die Leistung des Lagersystems verbessern?

Entdecken Sie, wie Modula Räume freisetzen und die Produktivität bei Ihrer Kommissionierung steigern kann

Kontaktieren Sie uns