Honeywell

Das Unternehmen

Die Firma Honeywell Automotive Spare Parts Service Shanghai Co.,LTD ist Teil des Honeywell Konzerns. Das Unternehmen befasst sich mit der Planung und Herstellung mechanischer Bauteile wie beispielsweise des Turboladers für die Automobilbranche.

Das Problem

Modula Systeme werden von Honeywell bereits weltweit eingesetzt, und angesichts der positiven Erfahrungen sollte es nun auch in der Niederlassung in Shanghai eingerichtet werden. Der Hauptvorteil liegt in der sicheren Platzeinsparung, obwohl das derzeitige Warenlager bereits sehr gut organisiert und effizient verwaltet ist. Die größte Herausforderung des Projekts liegt im WMS. Die Honeywell Group arbeitet mit einer weltweit verzweigten SAP-ERP-Lösung, deren Standort sich in Europa befindet. Das heißt, dass Bestellaufträge allesamt remote erstellt und nicht lokal generiert werden. Folglich musste unser WMS al  „Pull“ System konzipiert werden, um eine Anfrage ans SAP zu senden und dann den Auftrag zurückzubekommen, anstatt nach dem üblichen „Push“Pronzip zu arbeiten, bei dem das WMS den Vorgang empfängt, verarbeitet und dann die Bestätigung zurücksendet.

Die Lösung

Mit dem Modula LIFT können sie ihre Ersatzteile nun in einem kompakten, senkrechten Warenlager mit Zugangsbeschränkung für Befugte aufbewahren, wobei im Vergleich zum vorherigen Regalsystem eine Platzersparnis von 60% erreicht wurde. Dank der engen Zusammenarbeit zwischen der Modula SW Abteilung und der Honeywell IT Abteilung konnte eine spezielle Konfiguration auf den Weg gebracht werden, die mit einem WMS Standardpaket auf alle Honeywell Niederlassungen der Weltgleich reagiert.

MÖCHTEN SIE WISSEN, WARUM ANDERE UNTERNEHMEN MODULA GEWÄHLT HABEN?

Kontaktieren Sie uns